LOGINNAME:
PASSWORT:




  • ONLINE-BEWERBERPROFIL
  • STATIONSDATENBANK
  • BEWERBERDATENBANK
  • KAUFEN & VERKAUFEN
  • SKRIPTEN DOWNLOAD 



Amtsermittlungsgrundsatz im Verwaltungsprozess
Sportwetten
EU-Haftbefehl
Vollständige REP-Unterlagen fürs 2.Staatsexamen abzugeben
fahrgemeinschaft nach dortmund
Referendariatsstation in einer Wirtschaftskanzlei gesucht?

Die schönsten Franzosen kommen aus New York...
aktualisiert am 02.05.2007
Der Erfolg der MoMa in Berlin war im Jahre 2004 in Berlin ungebrochen. Stundenlanges Warten nahmen Kunstfreunde aus ganz Europa in Kauf, um sich die einmalige Gelegenheit nicht entgehen zu lassen, Gemälde und Skulpturen der modernen Kunst zu bestaunen, die man sonst nur im entfernten New York zu sehen bekommt.




Auch in diesem Jahr werden Kunstfreunde ab dem 1. Juni wieder Grund zum Jubeln haben: Die Freunde der Nationalgalerie holen in diesem Jahr etliche Kunstschätze aus dem Metropolitan Museum of Arts von New York nach Berlin. So sind unter anderem „Der Seerosenteich“ von Monet, Van Goghs „Schwertlilien“ und von Manet „Im Boot“ zu bestaunen.

Da der frühe Vogel bekanntlich den Wurm fängt oder so mancher die Warteschlangen scheut, bietet sich mit dem täglich begrenzten Earlybird-Ticket die Möglichkeit, online für den Normalpreis von 10 Euro ein Ticket zu ergattern, dass einem den Einlass ohne lästiges Beine-in-den-Bauch-Stehen ermöglicht. Nähere Informationen zu diesen Tickets, die ab dem 2. Mai erhältlich sind findet ihr hier.

Wo: Neue Nationalgalerie
Potsdamer Strasse 50
10785 Berlin
Kulturforum-Potsdamer Platz

Wann: 1. Juni bis 7. Oktober 2007

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch 10 – 18 Uhr
Donnerstag 10 – 22 Uhr
Freitag bis Sonntag 10 – 20 Uhr
Mit dem im Voraus gebuchten Earlybird-Ticket findet der Einlass bereits 8.00 bis 8.30 Uhr statt.


Wer hingegen der klassischen Musik zugewandt ist, der kann in den Genuss der Oper Manon kommen, die derzeit in der Berliner Staatsoper mit ihren international gefeierten Hauptdarstellern Anna Netrebko und Rolando Villazon vom Publikum gefeiert wird. Da die wenigen Vorstellungen so schnell ausverkauft waren, wie sonst nur Konzerte von Tokyo Hotel, wird eine Vorstellung am 19. Mai auf Großleinwand übertragen.

Wann: 19. Mai 2007, ab 19.00 Uhr

Wo: Bebelplatz, direkt zwischen Staatsoper und der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin

Also, Berlin ist mehr als Currywurst.

...und die beste Kultur findet in Berlin statt!

Verfasst von Christian Scheiding
WEITERE NEWS: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Intimes für Anfänger
28.04.2010
Das ist die Berliner Luft!
07.01.2009
Weihnachtsmärkte in Berlin
12.12.2008
58. Berlinale – Das Stelldichein der Stars in Berlin
30.01.2008
Wein, Leib & Gesang
01.11.2007
20. Jubiläum des Deutschen Historischen Museums
24.10.2007
Botero am Wochenende
23.10.2007
Die gelbe Sucht
19.09.2007
Die schönsten Franzosen kommen aus New York...
02.05.2007
Cavewoman im Admiralspalast (und anderswo)
28.03.2007

Restaurants


Bars


Clubs


Events


Shopping


Wellness


Sport


Kultur